Tag 3: Krk (HR) - Dubrovnik (HR)

- Fahrzeit: 7h45

- Kilometer: 545

- Temperatur: 34 Grad


Donnerstag. Das heutige Tagesziel ist die Durchquerung von Kroatien. Unterwegs passieren wir Zadar, Split und Makarska, bevor wir für einen kurzen Abschnitt auf bosnischem Staatsgebiet fahren. An beiden Grenzen zu Bosnien werden wir herausgewunken und kontrolliert - Nun ja, mehr oder weniger, denn sobald die Zöllner unsere „Mission“ begriffen haben, lassen sie uns wieder weiterfahren. Der Rollstuhllift und der Routenplan auf der Haube sind hier auf jeden Fall hilfreich, um uns zu erklären. Am späteren Nachmittag machen wir Halt in Dubrovnik, einer wunderschönen Stadt ganz im Süden von Kroatien. Wir spazieren durch die eindrückliche Altstadt und gönnen uns ein Abendessen bei Orhan, einem auf Meeresfrüchte spezialisierten Restaurant. Nach dem Essen wird uns Rakija offeriert.




44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

We made it!