Kontakt
reiseblog abonnieren
reiseblog abonnieren

Verein grenzen-los.ch

Forelstrasse 36

3073 Ostermundigen​​

info@grenzen-los.ch

MITGLIEDER
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Flickr Icon

BEO BOYS

(in Bearbeitung)

follow US

14'726km für die
Mongolei
Bern - Ulanbator

Am Sonntag, 1. Juli 2018 nahmen wir als einziges Schweizer Team an der Mongolia Charity Rally 2018 teil. Zusammen mit weiteren Teams aus ganz Europa haben wir die Strecke vom Bundesplatz Bern nach Ulan Bator in Angriff genommen.

Durch 18 Länder, 3 Wüsten und 5 Gebirge und entlang der traditionellen Seidenstrasse quer durch Zentralasien verlief die Reise. Die knapp 15'000km legten wir mit einem ausgedienten aber noch intakten Krankenwagen von der Rettung St. Gallen zurück. Unser Ziel war und ist es, mit der Teilnahme an der Rally die Strassenkinder von Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei auf eine sinnvolle Art materiell und finanziell zu unterstützen. Am 28.8.2018 durften wir den Krankenwagen dem First Maternity Hospital in Ulan Bator übergeben.

Das Projekt wurde auf TeleZüri mit der 10 Ausstrahlungen "Mit Blaulicht in die Mongolei" begleitet.

Fahrzeug

VW T5

Gernzübergänge

18 Grenzen

Medien

Machen Sie was Eigenes! Klicken Sie hier, um eigene Inhalte hinzuzufügen.

Fahrer

Elias Ettlin

Marcel Leuenberger

Hilfswerk

Bayasgalant, Kinderhilfe Monglei

Bilder

Machen Sie was Eigenes! Klicken Sie hier, um eigene Inhalte hinzuzufügen.

Strecke

Bern (Schweiz)

Ulan Bator (Mongolei)

Strecke

Partner

Machen Sie was Eigenes! Klicken Sie hier, um eigene Inhalte hinzuzufügen.

Kontakt

Machen Sie was Eigenes! Klicken Sie hier, um eigene Inhalte hinzuzufügen.